Informationen zu Zahlungen

Wie können Sie Ihr erhöhtes Beförderungsentgelt begleichen?

Die Kontoverbindung für Ihre Überweisung aus dem In- und Ausland

Der Betrag muss innerhalb von 14 Tagen ab Feststellungsdatum auf folgendes Konto eingezahlt werden:

Empfänger: arvato Financial Solutions, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden
Geldinstitut: Postbank Karlsruhe
IBAN: DE36660100750025403755
S.W.I.F.T.-BIC: PBNKDEFFXXX
POSTBANK KARLSRUHE (Anschrift: Eckenheimer Landstraße 242, 60320 Frankfurt/Main)

Wichtig:
Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck immer Ihre Vorgangsnummer mit dem Zusatz BVG-EBE an! Nur so können wir den Zahlungseingang Ihrem Vorgang zuordnen.

Ablauf der Zahlungsfrist:
Nach Ablauf der Zahlungsfrist wird die Forderung auf zivilrechtlichem Wege geltend gemacht und es entstehen Kosten, die zu Lasten des Fahrgastes gehen.